BLOG

Abendröte

von DID42458 06 Jun, 2017
Seit heute Nachmittag, ist unsere erste Podcastepisode veröffentlicht . Es war ein sehr langer Weg bis hierher, doch er hat sich gelohnt.

Auf iTunes sind wir momentan noch nicht. Damit möchte ich noch bis zur dritten Folge warten, um dann dort bereits etwas mehr Hörfutter anbieten zu können.
von DID42458 13 Mai, 2017
Nichts ist perfekt. Das kann und soll es auch nicht sein.
Dennoch bin ich überrascht davon, wie viel Zeit bereits vergangen ist, seit mir die Idee zu einem Filme-Podcast kam.

Inzwischen sind nahezu alle Vorbereitungen getroffen:
Beide Podcaststudios sind komplett eingerichtet.
Der Film für die erste Episode steht fest: KING KONG (1976)
Das dazu passende Getränk ist kalt gestellt und das sowohl bei mir, als auch bei Phil, meinem Co-Moderator aus der Schweiz.

Momentan tüftle ich noch an der Audio-Software herum und dann kann die erste Sendung hoffentlich bald starten.

zum Podcast
von DID42458 22 Apr, 2017
Gegen die Wand.
Während der Sommermonate, öffnet sich die Eric-Warburg-Brücke, Lübeck, täglich 4 mal.
Innerhalb eines nur wenige Minuten großen Zeitfensters, haben dann u.a. die Traditionsschiffe die Möglichkeit, in Richtung Travemünde zu fahren, oder wieder zurück in den Museumshafen einzulaufen.



von DID42458 18 Apr, 2017
Im Rahmen der STAR WARS Celebration in Orlando, Florida, am 13 April, wurde ein Einspielfilm zu Ehren der am 27.12.2016 verstorbenen Carrie Fisher aufgeführt. Mehr Gänsehaut geht nicht. Mit STAR WARS bin ich quasi aufgewachsen. Diese Filme haben mich geprägt, wie sonst nur noch die Werke von Spielberg. 

Vielen Dank, Carrie Fisher, für die vielen unvergesslichen Filmstunden in meiner Jugend. Lebe wohl und ruhe in Frieden. 
von DID42458 25 Feb, 2017
Am vergangenen Dienstag, erhielt ich nun endlich auch das Mikrofon für mein Podcastprojekt. Ich habe lange recherchiert und mich schließlich für das Procaster entschieden. Inzwischen fanden bereits einige erste Testaufnahmen statt. Mit der Tonqualität bin ich sehr zufrieden und freue mich schon auf all das, was da noch kommen wird...
von DID42458 14 Feb, 2017
Nachdem das Material hier für fast drei Monate lagerte, half mir heute Klaus Nemitz von Fotografie Nemitz dabei, die Platten an die Wand zu bringen. 

Vielen Dank Klaus, für deine Unterstützung!
von DID42458 13 Feb, 2017
Mein Bruder versorgte mich vor kurzem mit den Staffeln 1 - 6 dieser Kultserie. Genau wie schon The Big Bang Theory, die ebenfalls seit 2008 existiert, so war auch diese Serie bislang komplett an mir vorbei gegangen. Nun kann ich sie erstmals und gleich in optimaler Qualität erleben. 

Es ist eine Show, die von Anfang an, ja, gleich in ihrer Eröffnungseinstellung, den Zuschauer packt und nicht mehr loslässt:
In der Wüste New Mexicos segelt bei strahlendem Sonnenschein eine Herrenhose vom Himmel herab. Das muss man sich erst einmal vorstellen.
BB kultivierte es, den Beginn von zahlreichen Episoden mit einem kurzen Ausblick auf das Ende der jeweiligen Folge zu beginnen, so dass man sich die ganze Zeit über fragt, wie es wohl zu diesem Ereignis gekommen ist bzw. noch kommen wird.

Feine Charakterstudien wechseln sich ab mit immer wieder aberwitzigen Einfällen, bei denen wohl selbst den Coen-Brüdern der Mund offen gestanden haben dürfte. Dazu gibt es Spannungsmomente, die oft nur schwer zu ertragen sind und eine gehörige Portion schwarzen Humor. 

Da ich gerade erst selbst eine Atemwegserkrankung überstanden habe, ging mir jeder Hustenanfall von Walter ganz besonders nahe :-)

Vielen Dank Mani!
von DID42458 30 Sep, 2016
Für Daniela Oenning, Inhaberin der Tierpension, entstanden während der letzten zwei Tage u.a. diese Aufnahmen von ihren vierbeinigen Gästen und den eigenen Tieren. 

Ich war tief beeindruckt von Danielas langen Arbeitstagen, an denen sich alles in erster Linie um das Wohlergehen der Tiere dreht.
Zeit für einen entspannten Kaffee findet sie zwar immer, doch dann möchten schon bald wieder all die Hunde, Katzen, Schafe und Wollschwein Atze umsorgt und bespaßt werden.

Sie suchen noch nach einer schönen Unterbringungsmöglichkeit für Ihren Hund oder Ihre Katze? Dann kann ich Ihnen die Tierpension Mecklenburg wirklich sehr empfehlen.
von DID42458 27 Sep, 2016
Im  Fokko Gesundheitszentrums in Lübeck entstanden heute u.a. diese Fotos für eine Unternehmensberaterin aus meinem Bekanntenkreis. Zum Einsatz kamen hierfür lediglich eine Softbox und ein Aufheller. Manchmal braucht es nicht mehr.  Nach langer Zeit einmal wieder mit der Kamera unterwegs zu sein, war eine schöne Abwechslung für mich und Herausforderung zugleich. 

Vielen Dank an Frau H., die so unermüdlich mitmachte und viele gute Vorschläge zu weiteren Motiven parat hatte. Bei offenen Fenstern und stillem Wasser, war es ein intensiver und erfolgreicher Nachmittag.
Weitere Beiträge
ARCHIV

Abendröte

von DID42458 06 Jun, 2017
Seit heute Nachmittag, ist unsere erste Podcastepisode veröffentlicht . Es war ein sehr langer Weg bis hierher, doch er hat sich gelohnt.

Auf iTunes sind wir momentan noch nicht. Damit möchte ich noch bis zur dritten Folge warten, um dann dort bereits etwas mehr Hörfutter anbieten zu können.
von DID42458 13 Mai, 2017
Nichts ist perfekt. Das kann und soll es auch nicht sein.
Dennoch bin ich überrascht davon, wie viel Zeit bereits vergangen ist, seit mir die Idee zu einem Filme-Podcast kam.

Inzwischen sind nahezu alle Vorbereitungen getroffen:
Beide Podcaststudios sind komplett eingerichtet.
Der Film für die erste Episode steht fest: KING KONG (1976)
Das dazu passende Getränk ist kalt gestellt und das sowohl bei mir, als auch bei Phil, meinem Co-Moderator aus der Schweiz.

Momentan tüftle ich noch an der Audio-Software herum und dann kann die erste Sendung hoffentlich bald starten.

zum Podcast
von DID42458 22 Apr, 2017
Gegen die Wand.
Während der Sommermonate, öffnet sich die Eric-Warburg-Brücke, Lübeck, täglich 4 mal.
Innerhalb eines nur wenige Minuten großen Zeitfensters, haben dann u.a. die Traditionsschiffe die Möglichkeit, in Richtung Travemünde zu fahren, oder wieder zurück in den Museumshafen einzulaufen.



von DID42458 18 Apr, 2017
Im Rahmen der STAR WARS Celebration in Orlando, Florida, am 13 April, wurde ein Einspielfilm zu Ehren der am 27.12.2016 verstorbenen Carrie Fisher aufgeführt. Mehr Gänsehaut geht nicht. Mit STAR WARS bin ich quasi aufgewachsen. Diese Filme haben mich geprägt, wie sonst nur noch die Werke von Spielberg. 

Vielen Dank, Carrie Fisher, für die vielen unvergesslichen Filmstunden in meiner Jugend. Lebe wohl und ruhe in Frieden. 
von DID42458 25 Feb, 2017
Am vergangenen Dienstag, erhielt ich nun endlich auch das Mikrofon für mein Podcastprojekt. Ich habe lange recherchiert und mich schließlich für das Procaster entschieden. Inzwischen fanden bereits einige erste Testaufnahmen statt. Mit der Tonqualität bin ich sehr zufrieden und freue mich schon auf all das, was da noch kommen wird...
von DID42458 14 Feb, 2017
Nachdem das Material hier für fast drei Monate lagerte, half mir heute Klaus Nemitz von Fotografie Nemitz dabei, die Platten an die Wand zu bringen. 

Vielen Dank Klaus, für deine Unterstützung!
von DID42458 13 Feb, 2017
Mein Bruder versorgte mich vor kurzem mit den Staffeln 1 - 6 dieser Kultserie. Genau wie schon The Big Bang Theory, die ebenfalls seit 2008 existiert, so war auch diese Serie bislang komplett an mir vorbei gegangen. Nun kann ich sie erstmals und gleich in optimaler Qualität erleben. 

Es ist eine Show, die von Anfang an, ja, gleich in ihrer Eröffnungseinstellung, den Zuschauer packt und nicht mehr loslässt:
In der Wüste New Mexicos segelt bei strahlendem Sonnenschein eine Herrenhose vom Himmel herab. Das muss man sich erst einmal vorstellen.
BB kultivierte es, den Beginn von zahlreichen Episoden mit einem kurzen Ausblick auf das Ende der jeweiligen Folge zu beginnen, so dass man sich die ganze Zeit über fragt, wie es wohl zu diesem Ereignis gekommen ist bzw. noch kommen wird.

Feine Charakterstudien wechseln sich ab mit immer wieder aberwitzigen Einfällen, bei denen wohl selbst den Coen-Brüdern der Mund offen gestanden haben dürfte. Dazu gibt es Spannungsmomente, die oft nur schwer zu ertragen sind und eine gehörige Portion schwarzen Humor. 

Da ich gerade erst selbst eine Atemwegserkrankung überstanden habe, ging mir jeder Hustenanfall von Walter ganz besonders nahe :-)

Vielen Dank Mani!
von DID42458 30 Sep, 2016
Für Daniela Oenning, Inhaberin der Tierpension, entstanden während der letzten zwei Tage u.a. diese Aufnahmen von ihren vierbeinigen Gästen und den eigenen Tieren. 

Ich war tief beeindruckt von Danielas langen Arbeitstagen, an denen sich alles in erster Linie um das Wohlergehen der Tiere dreht.
Zeit für einen entspannten Kaffee findet sie zwar immer, doch dann möchten schon bald wieder all die Hunde, Katzen, Schafe und Wollschwein Atze umsorgt und bespaßt werden.

Sie suchen noch nach einer schönen Unterbringungsmöglichkeit für Ihren Hund oder Ihre Katze? Dann kann ich Ihnen die Tierpension Mecklenburg wirklich sehr empfehlen.
von DID42458 27 Sep, 2016
Im  Fokko Gesundheitszentrums in Lübeck entstanden heute u.a. diese Fotos für eine Unternehmensberaterin aus meinem Bekanntenkreis. Zum Einsatz kamen hierfür lediglich eine Softbox und ein Aufheller. Manchmal braucht es nicht mehr.  Nach langer Zeit einmal wieder mit der Kamera unterwegs zu sein, war eine schöne Abwechslung für mich und Herausforderung zugleich. 

Vielen Dank an Frau H., die so unermüdlich mitmachte und viele gute Vorschläge zu weiteren Motiven parat hatte. Bei offenen Fenstern und stillem Wasser, war es ein intensiver und erfolgreicher Nachmittag.
von DID42458 23 Sep, 2016
55 Seiten, eine aberwitzige Geschichte, sympathische Charaktere und jede Menge absurder Humor.  Dies sind die Eckdaten zu ZWEI ABENTEURER 2 - Die Rückkehr. Es handelt sich hierbei um die geplante Fortsetzung meines ersten Kurzfilms aus dem Jahr 1993.
Man muss jedoch das Original, das ohnehin nur ein unveröffentlichtes Fragment ist, nicht kennen, um der Handlung folgen zu können. Ganz am Anfang wird es aber eine kurze Zusammenfassung des ersten Teiles geben, die der Einordnung dient und gleichzeitig die Brücke zum neuen Film schlägt.

Traten damals in ZWEI ABENTEURER nur Carlos der Holzfäller und ein verirrter Wanderer auf, so ist die Liste der Akteure nun um ein Vielfaches länger geworden:
Gleich zwanzig Holzfällerlehrlinge samt ihres verschrobenen Professors wird es zu sehen geben.
Hinzu kommen die Hendersons, von denen bereits im ersten Teil die Rede war. Ihre Tochter Emilia ist im verschwunden und muss dringend wiedergefunden werden.

Der neunzehnjährige Meinhard ist der Held des Films und wird auf seiner Reise durch den Wald von zwei Wichteln begleitet. Der eine ist jung, aufgeweckt und stets gut gelaunt, der andere ist deutlich älter, schnell genervt und zynisch.

Ob es auch zu einer Verfilmung kommen wird, steht derzeit noch in den Sternen.
Weitere Beiträge
Share by: